Seminare mit Prof. Dr. Claus Mattheck

Claus Mattheck

Claus Mattheck, geboren 1947 in Dresden. Promotion in Theoretischer Physik 1971-1973, Habilitation im Fach Schadenskunde an der Universität Karlsruhe 1985 und Vorlesungen über Biomechanik als apl. Professor. Langjähriger Abteilungsleiter für Biomechanik am Institut für Materialforschung II des Forschungszentrums Karlsruhe, dem heutigen KIT, Sachverständiger für Mechanik, Bruchverhalten und Holzfäulen der Bäume und für Ermüdungsbrüche mechanischer Bauteile. Wissenschaftspreise: Wissenschaftspreis der Stiftung Industrieforschung 1991, Literaturpreis für Technikpublizisten der Karl Theodor Vogel Stiftung 1992, George Winter Award of the European Society for Biomaterials 1993, Honorary Membership of the International Society of Arboriculture (England-Ireland Chapter) für die Entwicklung der VTA-Methode zur Baumdiagnose 1997, Wissenschaftspreis der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, gestiftet von der Gottlieb Daimler- und Karl Benz- Stiftung 1998, Chadwick Award for Arboricultural Research of the International Society of Arboriculture 1998, Henry Ford European Conservation Award (Umwelttechnologie) 1999, Inge und Werner Grüter- Preis für Wissenschaftsvermittlung 1999, Annual Award of the Arboricultural Association England 2002, Honorary Membership of the Urban Tree Diagnosis Association Japan 2003, Deutscher Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, Osnabrück 2003 , Honorary Advisor of the Urban Tree Diagnosis Association Japan 2008.
© 2019 Seminarbüro Erika Koch
Er wandert gerne, liebt Großkaliberwaffen, Pfeil und Bogen, die Mechanik der Schleuder, die Seele der Hunde und der Bäume ...